Barrierefreies Badezimmer

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Während bei einem Badezimmer für körperlich nicht eingeschränkte Menschen nicht zwangsläufig besondere Anforderungen bedacht werden müssen, stellt ein barrierefreies oder behindertengerechtes Badezimmer sehr konkrete Ansprüche an die Planung.

Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen kommt es im Badezimmer darauf an, dass Raumaufteilung, Funktion und Ausstattung auf die besonderen und individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind. Hier geht es nicht vorrangig um Optik, sondern um Funktion und Nutzen. Natürlich darf dabei aber nicht vergessen werden, dass das Badezimmer meist auch von körperlich nicht eingeschränkten Personen genutzt wird, sodass auch Flexibilität ein wichtiger Punkt der Planung ist.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Badezimmersanierung wissen wir worauf es ankommt, damit sich Menschen mit Handicap bei der täglichen Hygiene ein Stück an Eigenständigkeit und Privatsphäre wahren können und sich ganz nebenbei im eigenen Badezimmer auch wohl fühlen. Denn eines ist für uns ganz klar: Funktionalität schließt eine gelungene Optik keineswegs aus!

 

barrierefreies bad und wc

 

ÜBRIGENS:

 

Natürlich stehen wir Ihnen auch zur Seite, wenn es um einen Kostenvoranschlag für Ihre Pflegekasse im Rahmen der Verbesserung Ihres Wohnumfeldes geht. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

 

Individuelles Badezimmer

Von uns bekommen Sie genau was Sie wollen! Egal ob Sie ein zweckmäßiges und günstiges Badezimmer von der Stange oder eines der Extraklasse wünschen. Wir vom Sanitär Notdienst Wien geben unser Bestes Ihre Vorstellungen in die Tat umzusetzen und können, egal in welcher Preisklasse, sagen: Unsere Bäder sind individuell, unsere Kunden sind es schließlich auch!

Für unsere Kunden sind wir jederzeit gerne bereit neue Wege zu gehen und ungeahnte Ziele zu erreichen. Je nach Wunsch sanieren wir Ihnen Ihr Badezimmer zu einem Raum, der vorrangig der täglichen Hygiene dient, aber genauso können wir für Sie einen Ort der Entspannung und der Erholung schaffen.

Daher informieren wir uns ständig über neue Möglichkeiten und Techniken, um Badezimmer noch individueller gestalten zu können.

Es spielt für uns übrigens keine Rolle ob Sie ein Gäste-WC oder ein vollwertiges Badezimmer erneuern möchten. Wir lieben die Herausforderung, aus einem kleinen Raum das Größtmögliche herauszuholen, genauso sehr wie die Aufgabe, ein „zu großes“ und vielleicht ungemütliches Badezimmer in einen Raum zu verwandeln, den Sie nie mehr verlassen möchten.

Stellt man sich also vor, dass Sie Ihr neues Badezimmer zukünftig eventuell mehr nutzen als Ihr Wohnzimmer, trifft es sich gut, dass wir sogar einen Flatscreen-TV ganz heimlich hinter einem Spiegel verschwinden lassen können. Und dass Sie die Bilder Ihrer Liebsten, die so hübsch Ihre Fotogalerie in der Diele schmücken, bald auch seltener sehen werden ist gar nicht schlimm. Sie werden Sie bei jedem Betreten Ihres Badezimmers vor sich haben – als im Digitaldruck mit Ihren persönlichen Fotos bearbeitete Glas-Mosaik-Fliesen oder ganze bedruckte Glasscheiben in Ihrer Dusche, über der Wanne, dem Waschtisch oder einfach dort, wo auch immer Sie es möchten.

Überzeugen Sie sich einfach selbst von unserer Leistung.

Hydraulischer Abgleich

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Beim hydraulischen Abgleich wird Ihre Heizungsanlage so reguliert, dass jeder einzelne Heizkörper im Gebäude bei einer festgelegten Vorlauftemperatur optimal auf den individuellen Wärmebedarf des jeweiligen Raumes abgestimmt ist.

heizkörper

WANN IST DER HYDRAULISCHE ABGLEICH NÖTIG?

Es gibt ein paar simple Anzeichen, die für das Fehlen des hydraulischen Abgleiches sprechen. So z.B. wenn ein Heizkörper einfach nicht richtig warm werden will, während ein anderer viel zu warm wird, obwohl er eigentlich nur auf kleine Stufe eingestellt ist. Dasselbe gilt, wenn die Heizkörperventile und/oder Rohrleitungen Geräusche abgeben. Kontaktieren sie den Installateur Notdienst Wien für dieses unterfangen.

 

WELCHE NACHTEILE ERGEBEN SICH DURCH EINEN FEHLENDEN HYDRAULISCHEN ABGLEICH?

Um die Unterversorgung, bedingt durch das Fehlen des hydraulischen Abgleichs, auszugleichen, wird die Heizungsanlage in den meisten Fällen mit einer zu hohen Vorlauftemperatur betrieben und es werden Heizungspumpen mit eigentlich viel zu hoher Leistung eingesetzt. Diese nicht korrekte Anlageneinstellung verursacht letztlich einen zu hohen und unnötigen Strom- und Energieverbrauch, also höhere Kosten für den Betreiber bzw. Nutzer. Die überdimensionierten Pumpen sind ebenfalls sowohl in der Anschaffung als auch im Betrieb viel teurer als die korrekten Pumpen. Dies ist auch der Grund, warum laut Energieeinsparverordnung bei neuen oder zu sanierenden Anlagen der hydraulische Abgleich vorgeschrieben ist.